Aluminium Flammlöten

Leichtbau gewinnt in der Automobilindustrie immer mehr an Bedeutung und somit steht der Werkstoff Aluminium ganz oben.

 

Halbautomatisiert werden die unterschiedlichsten Anschlüsse, Stutzen, Laschen oder Dorne an Aluminium-Rohrleitungen gelötet. Computer gesteuerte Prozesse ermöglichen einen klar definierten und wiederkehrenden Fertigungsablauf.

Diverse Montage-, Verpackungs- und Prüfmaschinen erweitern die Produktion und runden diesen Bereich ab.

 

Lötbare Materialien:

Aluminium, Aluminiumlegierungen

 

Einsatzbereiche:

Automobilindustrie, Landmaschinenbau, Nutzfahrzeuge, Motorradhersteller, Kälte-, Klima- und Heizungsindustrie, Solarindustrie, Windkraftindustrie, Med. Tech. Gerätebau usw.

 

Weitere Informationen über unsere Dienstleistungen wie z.B. Oberflächenbehandlungen etc. finden Sie hier.