Induktionslöten

Im Bereich der Induktionslöttechnik fertigen wir prozesssicher mit modernsten Induktionsgeneratoren.

Gelötet werden Prototypen bis hin zu Serienteile für die Automobilindustrie, von Kleinstbauteilen bis zu komplexen Baugruppen.

In der Induktionslöttechnik kann sowohl unter einer Schutzgasatmosphäre (Schutzgaslöten) oder mit Unterstützung von Flussmittel gelötet werden.

 

 

Vorteile der Induktionslöttechnik:

 

  • partielle Erwärmung
  • keine Richtarbeiten nach dem Löten
  • Computer gesteuerte Prozesse

 

 

Lötbare Materialien:

Stahl, Stahllegierungen, Edelstähle, Kupfer, Messing, Aluminium uvm.

 

 

Einsatzbereiche:

Automobilindustrie, Landmaschinenbau, Nutzfahrzeuge, Motorradhersteller, Maschinenbau, Rohrfertigung, Kälte-, Klima- und Heizungsindustrie, Solarindustrie, Windkraftindustrie, Möbelindustrie, Sport- und Freizeitgeräte, Med. Tech. Gerätebau usw.

 

Weitere Informationen über unsere Dienstleistungen wie z.B. Oberflächenbehandlungen etc. finden Sie hier.

LDH GmbH

Eschelbronner Str. 35

D - 74925 Epfenbach

 

T: +49 7263 / 605 - 2640

F: +49 7263 / 605 - 8064

M: info@ldh-online.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LDH GmbH